top of page
Abgabe von Elo®-Welpen aus eigener Zucht und adulten Tieren
Klein- Elo®-Welpen zur Abgabe aktuell:
Camara mit allen Welpen vom 28.2.2024 P1020694.JPG

Zur Zeit haben wir freie Klein-Elo-Welpen auch mit elotypischer Zeichnung abzugeben.

Die Welpen stammen aus der Verpaarung rau x glatt.

Die Haarform kann man frühestens mit 5-7 Wochen erkennen.

Kontakt oder direkt:

​Tel.: 05832-979133

Mail: szobries.marita@gmx.de

 

Hinweis:

Telefonische oder schriftliche Anfragen bitte nur in deutsch.

Groß- Elo®-Welpen zur Abgabe aktuell:

Zur Zeit züchten wir KEINE Groß-Elos.

Die Welpen werden vor der Abgabe entwurmt, gechipt, geimpft und bekommen einen internationalen Impfpass. Kaufpreis 1.900€ VB

 

Früheste Abgabe der Welpen:

.....................

Kontakt oder direkt:

Tel.: 05832-979133

Mail: szobries.marita@gmx.de

 

Hinweis:

Telefonische oder schriftliche Anfragen bitte nur in deutsch.

Welpen und Junghunde

Hier stellen wir neben Elo®-Welpen gelegentlich auch Junghunde vor, die ein neues Zuhause suchen, da sich auch Elo®-Besitzer aufgrund besonderer familiärer Situationen, wie Scheidung, Krankheit des Besitzers, Allergie gegenüber Hunden etc. wieder von ihrem Hund trennen müssen. In der Regel nehmen wir diese Elos aus unserer Zucht wieder bei uns auf, um dann für sie neue Besitzer zu finden.

Die Welpen bzw. Hunde können nur direkt vor Ort in unserer Zuchtstätte erworben werden. Bitte wenden Sie sich zwecks Terminabsprache telefonisch an uns.

Aufzucht der Welpen

Weiterführende Informationen zur Aufzucht unserer Welpen finden Sie hier.

Erwachsene Tiere

Von Jahr zu Jahr werden einige Hunde von uns aufgezogen. Wenn diese für die Zucht nicht geeignet sind, suchen wir für diese hier ebenfalls ein neues Zuhause.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich die meisten Elo® schnell und problemlos in ein neues Zuhause einleben. Gewiss gibt es auch Ausnahmen. Diese bleiben auch bis zum Lebensende bei uns. Jedoch bei vielen anderen erwachsenen Elo® haben wir die Erfahrung gemacht, dass sie nach einer kurzen Eingewöhnungsphase von einigen Tagen bis zu drei Wochen sie sich in ihr neues Zuhause eingelebt haben und es dann auch genießen als Einzelhund oder auch Zweithund im Mittelpunkt der Familie zu stehen.

Zum Endpreis

Wir geben zZt. unsere Welpen zum Festpreis von 1.950,00€ (einschließlich MwSt) in bar ab. Auf den Markenschutz und Besonderheiten der abzugebenden Welpen, sofern vorhanden, wird im Kaufvertrag hingewiesen.

Ausgewachsene Elo® werden je nach Veranlagung und Alter zum Teil auch wesentlich günstiger als Welpen abgegeben.

Damit jeder Elo®-Besitzer bestens über den Elo® und die Entstehungsgeschichte informiert ist, bekommt bei uns auch jeder Elo®-Käufer, wie auch bei den meisten anderen Elo®-Züchtern, kostenlos das Elo®-Buch dazu.

Da laufend aktualisiert wird, können Sie davon ausgehen, dass die abgebildeten Elo® auch noch frei sind!

Kleiner Tipp: Aktualisierungszeitpunkt im Beitrag selbst (unter der Überschrift).

Kontakt oder direkt:

Tel.: 05832-979133

Mail: szobries.marita@gmx.de

 

Hinweis:

Telefonische oder schriftliche Anfragen bitte nur in deutsch.

Voraussetzungen zur Übernahme eines Elo®

Zunächst einmal ist es wichtig, dass nach der Übernahme und in dem Zeitraum bis zu einem Alter von ca. einem halben Jahr der Welpe anfangs nicht länger als ca. zwei Stunden alleine bleiben muss. Insofern scheiden alleinstehende Personen als Welpenkäufer aus, die ganztags berufstätig sind.

 

Welpeninteressenten, die nur halbtags berufstätig sind, sollten zuvor überprüfen, ob es übergangsweise eine vertraute Person gibt, die mit im Hause oder zumindestens in der Nähe wohnt und den Welpen ca. alle zwei Stunden raus lässt. Nur dann wäre es möglich einen Welpen zu übernehmen.

 

Sofern dies nicht möglich ist, wäre zu überlegen einen Junghund oder einen ausgewachsenen Elo zu übernehmen.

Nach der Übernahme sollte man zwecks Eingewöhnung Urlaub einplanen, um dann später Sorge zu tragen, dass der Welpe alle ca. zwei Stunden rausgelassen wird.

Familie mit Kindern und älteren Personen

Familien mit Kindern (sofern die Kinder mit den Welpen verantwortungsvoll umgehen) wie auch ältere Personen können ebenfalls bei uns einen Welpen bekommen. Ältere Personen über 70 Jahre, die jedoch noch fit sind, sollten zuvor abklären, ob im Krankheitsfall oder wenn sie nicht mehr dazu in der Lage sind den Hund auszuführen, ein Familienmitglied oder eine andere geeignete Person die weitere Betreuung des Elo´s übernehmen kann. In diesem Fall kann auch diese Person bei uns einen Welpen bekommen.

Leider bekommen wir von Zeit zur Zeit Mitteilungen, dass Welpeninteressenten von manchen Züchtern abgewiesen werden, sei es aufgrund von kleineren Kindern oder weil die Personen zu alt wären. Wir möchten uns davon distanzieren und diesen Hinweis geben, insbesondere, da der Elo® von Anfang an gezielt als kindergeeigneter Familienhund gezüchtet wird und die meisten Elo® auch für ältere Personen geeignet sind. Gewiss muss vor der Übernahme darüber gesprochen werden.

 

Deshalb brauchen wir auch genauere Infos zu der betreffenden Familie oder Einzelpersonen, damit wir dann, so weit dies im Welpenalter schon möglich ist, den am besten geeigneten Welpen bzw. Junghund empfehlen können.

bottom of page